Personal tools
You are here: Home Downloads Wien im Netzwerk LA21 Gipfel 6. LA21 Gipfel 2010
Document Actions

6. LA21 Gipfel 2010 in Vorarlberg

„Vom Luxus des Wir – Nachhaltigkeit und Sozialkapital“ war das Motto des 6. Österreichischen LA21 Gipfels vom 29. September bis 1. Oktober in Dornbirn, Vorarlberg. Dass dieses „Wir“ angesichts aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen wie dem demographischen Wandel, der Krise unseres Finanz- und Wirtschaftssystems oder der zunehmenden kulturellen Vielfalt in unserer Gesellschaft alles andere als ein Luxus ist, war eines der grundlegenden Ergebnisse des Gipfels. Um diesen Herausforderungen nachhaltig begegnen zu können, bedürfen die sozialen Bindungen, Netzwerke und Ressourcen  (Sozialkapital) der Menschen der verstärkten Aufmerksamkeit. Sie bilden die Grundlage für die Entwicklung neuer Ideen und Lösungsansätze und tragen maßgeblich zum sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft bei.

Der vom Land Vorarlberg, dem Lebensministerium und der Bodensee Agenda 21 organisierte Gipfel bot ein reichhaltiges Programm aus Vorträgen, Exkursionen und Workshops. So verdeutlichte Ilona Kickbusch (Beraterin) in ihrem Referat die notwendig globale Dimension von Sozialkapital und gesellschaftlicher Solidarität. Gerald Koller (Büro Vital) betonte die Bedeutung von Lebensqualität, in ihrer biologischen, psychischen, sozialen und politischen Aspekten, als Ziel einer nachhaltigen Entwicklung. Martin Strele (Kairos) präsentierte hingegen einen Sozialkapital-Check mit dem Projekte auf ihre entsprechenden Wirkungen untersucht und optimiert werden können.

In den vielfältigen Workshops wurde intensiv zu Themen wie Migration/Integration, Generationen, Wirtschaft, Jugendbeteiligung und vielen mehr diskutiert. Überall zeigte sich, dass soziales Kapital eine wichtige Rolle im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung spielt.

Die Exkursionen brachten hingegen zahlreiche inspirierende Eindrücke aus der Praxis. So wusste das Jugendzentrum in Lustenau durch seine Größe und die Vielfalt der Angebote – vom Tonstudio über die Kletterwand bis hin zu zahlreichen Bildungsangeboten - zu begeistern. Dass das gelebte Miteinander der Generationen nicht nur Wunschvorstellungen oder Erinnerungen aus der „guten alten Zeit“ sind, zeigte das Haus der Generationen in Götzis. Vom Pflegeheim über Seniorenwohnungen, einem Jugendtreff und SchülerInnenbetreuung ist hier alles unter einem Dach.

Aber auch die Lokale Agenda 21 Plus leistete ihren Beitrag zu einem gelungenen Gipfel. Am Marktplatz stellte sie die Projekte Welt(en)reise und Barrierefrei vor und informierte zahlreiche Interessierte über die Agenda-Aktivitäten in Wien.

Abschließend erfolgte die Übergabe der Gipfel-Stafette an das Bundesland Steiermark, welches den 7. LA21 Gipfel im Mai 2012 ausrichten wird.

Hier gehts zur Fotodokumentation!

 

Links:

http://www.vorarlberg.at/zukunft/
http://www.dornbirn.at/
http://www.zukunft-pflegen.info/praxis/gute-praxis/haus-der-generationen-in-goetzis.html
http://www.kairos.or.at/
http://www.vitalcommunities.at

 

Downloads:

 6. LA21 Gipfel Dornbirn-001.jpg

Die LA21 Wien am 6. LA21 Gipfel in Dornbirn 

 

 

 

 

6. la21 gipfel dornbirn-005.jpg

Ilona Kickbusch zum Thema soziale Nachhaltigkeit

 

 

 

 

6. la21 gipfel dornbirn-015.jpg

Exkursion ins Jugendzentrum in Lustenau

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: