Personal tools
You are here: Home Die LA 21 Bezirke 8. Bezirk Agenda-Gruppen Abgeschlossene Gruppen Albertgasse (abgeschlossen)
Document Actions

Agenda-Gruppe Umgestaltung Albertgasse

Im Herbst des Jahres 2008 hat sich eine Gruppe von BewohnerInnen der Albertgasse formiert, um im Rahmen der Lokalen Agenda 21 in einer eigenen „Initiativgruppe Albertpromenade“ mit Fachleuten Gestaltungsmöglichkeiten für diesen zentralen Platz im Bezirk zu diskutieren.

 agenda 8 logo quatratisch 


                              

Erste Ideen zu einer fußgeherfreundlichen Umgestaltung der Albertgasse zwischen Josefstädterstraße und Florianigasse wurden bereits im Bezirksentwicklungsplan im Jahr 1993 vorgeschlagen. 2006 wurden kurzfristig machbare Gestaltungs- und Begrünungsmaßnahmen in einem Plan dargestellt und die Bezirksvertretung mit deren Umsetzung befaßt.
Erste Verbesserungsschritte wurden seitdem in kleinen Bereichen gesetzt. Im Zuge des Umbaus der Kreuzung Florianigasse-Skodagasse wurde ein Baum gesetzt und Gehflächen bei der Kreuzung Florianigasse-Albertgasse verbreitert. Dort wurde ebenfalls ein Baum gesetzt und provisorisch eine Sitzbank aufgestellt. Der große, breite Straßenraum der Albertgasse, die Verlängerung des Josef Matthias Hauer- Platzes, wartet jedoch noch auf seine großzügige Neugestaltung.

Interessierte Bewohner/innen aus dem Bereich Albertgasse 30–34 bzw. den Bewohner/innen des Albertplatzes (darunter viele Bewohner/innen aus den Häusern unmittelbar am Platz) haben in einer öffentlichen Publikumsdiskussion und verschiedenen Arbeitstreffen umsetzungsreife Pläne sowie eine Kostenschätzung zur Attraktivierung der Albertgasse für Fußgeher/innen, der Umgestaltung ausgewählter Abschnitte der Albertgasse, die Schaffung zusätzlicher Baumpflanzung und für die Reduktion des Durchzugsverkehrs (im Abschnitt Josefstädterstraße bis Lerchenfelderstraße) erarbeitet!

Die Planungen der Agendagruppe Albertgasse sind damit abgeschlossen und die Gruppe wird anlassbezogen – d.h. bei geplanten Realisierungsschritten - eingeladen und einbezogen. Im Herbst 2011 soll einer breiteren Bevölkerung Gelegenheit gegeben werden, zu den Plänen Stellung zu beziehen.

 

   

 

Hier geht´s zu den Protokollen
Vorschlag "Vision" Albertgasse

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: