Personal tools
You are here: Home Die LA 21 Bezirke 3. Bezirk Agendaprojekte/ Agendagruppen Agendagruppen Fasanmarkt
Document Actions

Fasanmarkt

Ab 5. September 2015 findet am Fasanplatz jeden Samstag ab 6.00 Uhr ein Flohmarkt statt.

logo agenda

   

Gründung: Februar 2012. Zur Fotogalerie... Zu aktuellen Terminen... Zu Produkten am Fasanmarkt... Zur Facebook-Seite

 fasanmarkt logo

 

 

 

Aktuelles

Ab 5. September 2015 beginnt der Flohmarkt am Fasanplatz! Der Flohmarkt findet jeden Samstag ab 6:00 Uhr statt.

Keine Neuware - nur Gebrauchtware. Info/Anmeldung unter 0681 / 842 09 333

 

Rückblick

 

Nachhaltiger Konsum und gesunde Ernährung from LA21 Plus Wien on Vimeo.

 

Marktplatz als "offene Bühne" und (Veranstaltungs-)Raum für die Nachbarschaft

Jeden Samstag lädt die Agendagruppe NachbarInnen, NGOs, Vereinen ua. ein, den Fasanplatz als “offene Bühne” für Musik, Tanz, Theater, Spiele, Workshops, Vorträge, Infostände, Feste etc. gemeinsam für und mit den NachbarInnen zu nutzen. Der Fasanmarkt eignet sich aufgrund seiner Lage und Ausstattung mit Wasser, Strom etc. auch als Veranstaltungsort für Feste und andere Veranstaltungen!

Rückblick:

 

Fasanmarkt im Rahmen des Bezirksfestes und des Volxkinos: Fr, 13.06.2014, 13 bis 23 Uhr. Einladung hier.
Frühlingsfest am Fasanmarkt. Einladung hier. Sa, 05.04.2014, 8 bis 17 Uhr.
Fasanmarkt-Fest am Fr, 7. und Sa, 8. Juni 2013: Die Bezirksvorstehung Landstraße und die ARGE-FasanMARKT organisierte in Kooperation mit den Einrichtungen Agenda Wien Landstraße und GB*3 den Nachbarschaftstag und das Fest am FasanMARKT 2013 unter dem Motto "ZUSAMMEN LEBEN – ZUSAMMEN FEIERN". Mit Jugendsingen, Kinderschminken, Schach, Kasperltheater, Volx-Kino, Tanzvorführung der Agendagruppe Welt(en)reise, Infoständen und Konzerten von "[rema’su:ri]" und "The Jazz Ambassadors".

 


Termine 2014:

  • Fasanmarkt im Rahmen des Bezirksfestes und des Volxkinos: Fr, 13.06.2014, 13 bis 23 Uhr. Einladung hier.
  • Regelmäßiger Fasanmarkt mit verschiedenen Programmpunkten: Sa, 21.06.2014, 07.06.2014, 17.05.2014, 03.05.2014, 19.04.2014, 8 bis 14 Uhr
  • Frühlingsfest am Fasanmarkt. Einladung hier. Sa, 05.04.2014, 8 bis 17 Uhr.
  • Weihnachtlicher Kunstmarkt am Fasanmarkt: am Sa, 7.12.2013, 8 bis 14 Uhr. Einladung hier.
  • „Vienna International Gospel Choir“ am Sa, 16.11.2013, 11 bis 12 Uhr am Fasanmarkt!
  • Fasanmarkt mit Musikprogramm am 29.06., 20.07., 07.09. und 19.10.2013 - Einladung hier...
  • Fasanmarkt-Fest am Fr, 7. und Sa, 8. Juni 2013: Die Bezirksvorstehung Landstraße und die ARGE-FasanMARKT organisierte in Kooperation mit den Einrichtungen Agenda Wien Landstraße und GB*3 den Nachbarschaftstag und das Fest am FasanMARKT 2013 unter dem Motto "ZUSAMMEN LEBEN – ZUSAMMEN FEIERN". Mit Jugendsingen, Kinderschminken, Schach, Kasperltheater, Volx-Kino, Tanzvorführung der Agendagruppe Welt(en)reise, Infoständen und Konzerten von "[rema’su:ri]" und "The Jazz Ambassadors".
  • Kultur am Fasanmarkt am 3.11.12 mit Verein Books4Life, Infotisch der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad im 3. unterwegs", am 1.12.12 mit Infotisch des Regionalforums Landstraße und Kinder-Flohmarkt.


Bauernmarkt und Kunsthandwerk

Der Fasanmarkt fand von 2012 bis 2014 bis jeden Samstag von 8 bis 14 Uhr am Fasanplatz (Rennweg/Fasangasse) statt und bot saisonale, regionale, bäuerliche Produkte, Kunsthandwerk, Information zu verschiedenen Themen und Grätzlfeste. Seit 2015 findet jeden Samstag ein Flohmarkt statt.

Interessierte MarktstandlerInnen (Lebensmittel,..) und KünstlerInnen sind eingeladen, den Marktplatz auch weiterhin zu nutzen! Ergreifen Sie die Chance dabei zu sein. Auch ein "Probelauf" ist möglich. Kontakt (Anmeldung und Detailinfos): Roland Stadler (Vereinsobmann): 796 754 2, 0676 338 5153 bzw. office@ki3.at

Rückblick:

Im Jahr 2011 hat der Verein silo "Sammelbecken für KünstlerInnen" den Markt ins Leben gerufen. Nachdem sich das innovative Konzept von "silo" bewährt hat, sollte auch der Bauernmarkt mit regelmäßigen Kulturmärkten und wechselndem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie auch ab 2012 weiter geführt werden.

Im Februar 2012 wurden die Agendagruppe und der Verein "Fasanmarkt" gegründet. Ab 31. März 2012 war der Fasanmarkt jeden Samstag im Jahr (ausgenommen August und Jänner) geöffnet. Hier erhalten Sie Einblicke in das Eröffnungsfest am Fasanmarkt.

2014 startete der Fasanmarkt mit einem neuen Konzept durch. Der Markt fand bis zum Sommer jeden 1. und 3. Samstag im Monat statt. Dafür wurde der Bauernmarkt durch kulturelle und künstlerische Aktivitäten an jedem Fasanmarkt-Termin erweitert. Der Fasanmarkt zeichnete sich durch vier Säulen aus:

Nachhaltiger Bauernmarkt – biologische, regionale und saisonale Lebensmittel, sowie kluge Dinge des täglichen Bedarfs
Feine Gastro – Kulinarik die direkt am Markt genossen werden kann
Platz für Kunst & Kultur – erlesenes Kunsthandwerk von Schmuck bis Keramik, sowie Musik, Tanz und Theater
Hilfestellung zu einem selbstbestimmten Leben – Plattformen für gesellschaftspolitische Themen, Fahrradrettung, Ernährungsberatung, Urban Gardening, Umweltschutz, etc.
Die BesucherInnenn fanden im familiären Ambiente eine Wohlfühloase im urbanen Raum vor, die zum entspannten Verweilen einlädt. Es fand ein kultureller und kreativer Austausch zwischen den Menschen statt. Gemeinsames Genießen, Lernen, Feiern und Leben in einer offenen, freundlichen Atmosphäre stand bei diesem Markt im Vordergrund. Am Fasanmarkt wurde Nachhaltigkeit – die Verknüpfung von Wirtschaft, Mensch und Umwelt – im Stadtteil spürbar – erlebbar – erfahrbar.

Mitte bis Ende 2014 wurde der Markt wieder jeden Samstag geöffnet - dafür mit einem reduzierten Warenangebot.

  

Materialien:

Erfahrungsbericht (siehe auch "Mehr Wissen"): Grätzelbelebung durch Märkte am Bsp. Fasanmarkt (2012) - Entstehung eines Marktes inkl. Herausforderungen, Umsetzungsideen u.v.m.
 
Eindrücke zum Fasanmarkt finden Sie in der Foto-Galerie
fasanmarkt fasanmarkt fasanmarkt fasanmarkt
 
"Nachhaltig" erreichbar mit S-Bahn, Straßenbahn O und 71, Bus 77A, City-Bike - Station Rennweg:

a0312_lage und erreidhbarkeit fasanmarkt

 
 
aktuelle Termine

zurück zum 3.Bezirk
 
 

 

 

 

 

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: