Personal tools
You are here: Home Die LA 21 Bezirke 23. Bezirk Gruppen Generationendialog
Document Actions

Generationendialog

Generationendialog
         
   

 

 
   

Generationendialog

   
   

Zielsetzungen der Agenda Gruppe Generationendialog
Das Ziel des Generationendialogs in Liesing ist jüngere und ältere Menschen zusammenzubringen und dadurch interessantes über unterschiedliche Lebens- und Erfahrenswelten zu lernen. Darüber hinaus werden Wissen und Kompetenzen aufgebaut, die wichtig sind für ein besseres Miteinander und für die Steigerung der Lebensqualität im Sinne der Bezirksentwicklung. Governance Modelle, Partizipation, Eröffnung von Dialogräumen für verschiedene Interessensgruppen fördern diese nachhaltige Bezirks- und Stadtentwicklung, weil die Stadt bzw. die Bezirke soziale Bezugsräume sind, in denen Kommunikation und ein Miteinander der  Generationen stattfindet.


   
   

Aktivitäten bis 2015

Trommelworkshop der Generationen
Mit BewohnerInnen des Haus am Mühlengrund und SchülerInnen der anton krieger gasse wurde ein Trommelworkshop abgehalten. Angeleitet vom Trommelexperte Christian Klein wurden die Jugendlichen in die schon bestehende Trommelgruppe des Haus am Mühlengrund miteingebunden. Vom Herzschlagrhythmus und Energierhythmus bis zum Meditationsrhytmus  wurden ebenso gemeinsam gespielt wie Improvisionen, bei denen der Kreativität wenig Grenzen gesetzt waren.
Instrumente wie Djemben, aber auch verschiedene Percussiontools kamen dabei zum Einsatz. Professor Manfred Car bereicherte die Klangvielfalt noch mit seinem Akkordeon. Herauskamen schöne und eigenwillige Mixturen.
Weitere gemeinsamen Trommelstunden werden folgen – Aufführung im Rahmen der LEBENSWELTEN Kalender Präsentation am 23.6.2015 15.00 – 17.00.
InteressentInnen am Generationendialog melden sich bei:
sabine.steinbacher@agenda-wien.23.at

 


trommelworkshop
   

 

   
   

Lebenswelten
Ein Kalender 2016 zu „Lebenswelten jung und alt – von Hans Moser bis Bollywood“ -
daran arbeitet eine Klasse der Fachmittelschule Anton-Krieger-Gasse mit dem Haus am Mühlengrund und dem Tageszentrum Liesing. Lebenswelten werden in Texte gefasst und
mit Bildern eingerahmt…..ein Schatz wird es werden.
Texte werden am 29.5.2015 beim Internationalen Nachbarschaftstag in Liesing,
Breitenfurter Straße 358 vorgelesen – Beginn 14.00.
Der gesamte Kalender wird am 23.6.2015 im Haus am Mühlengrund, Breitenfurter Straße 269-279 mit buntem Rahmenprogramm präsentiert. 15.00 – 17.00

Wer: Interessierte sind willkommen!
Anmeldung unter steinbacher@agenda-wien23.at

  lebenswelten
   

 

   
   

Aktivitäten bis 2014

Jugend zeigt Junggebliebenen Internet, Handy & Co
Es gibt ein weiteres Kooperationprojekt zwischen dem Haus am Mühlengrund und dem Gymnasium antonkriegergasse. Jugendliche führen ältere Menschen in „ihre“ Welt der „neuen“ Medien, die sie häufig benutzen - wie Google, facebook und youtube - ein. Es geht um Fragen des Umgangs, der Herangehensweisen, Gefahren, Herausforderungen. Nach einem kurzen lebendigen Vortrag von Schülerinnen und Schüler der 5B und ihrer Informatiklehrerin Doris Enzersberger kann an Thementischen weitere Fragen gestellt werden. Die Jugendlichen zeigen an Laptops Interessantes.

Wo: Haus am Mühlengrund, Breitenfurterstr. 269 (kleiner Saal)
Wann: 21.5.2014 | 9.00 – 12.00 Uhr
Wer: Interessierte sind Willkommen!
Anmeldung unter steinbacher@agenda-wien23.at

 


seniorensurfer
   

 

   
   

Aktivitäten bis 2013

Buchpräsentation LIKUJA
LIKUJA (Literatur und Kunst von Jung und Alt) ist ein Kunstbuch mit abwechselnder Darstellung der Werke von drei Generationen, herausgegeben von der Klasse 6B mit dem Kernteam Samanta Babic, Mario Bogojevic, Amina Dzino und Eliana Hafok.
FOTOS zur Veranstaltung
FILM zur Veranstaltung

  likuja
   

Jung und Alt bedeutet Vielfalt
Bemalung des Mittelpfeilers unterhalb der S-Bahn Atzgersdorf
von VolkschülerInnen,  Jugendliche und PensionistInnen.
Fotos dazu gibt es hier.
Einen Film dazu gibt es hier.

  jungundalt
   

Spuren des Lebens
Erarbeitung des Buches „Spuren des Lebens“ von SchülerInnen der „antonkriegergasse“, BewohnerInnen des Haus am Mühlengrund und weiteren Personen, die sich in Liesing um die Bezirksentwicklung und den Generationendialog bemühten.
Das Buch hat mehrere Preise erhalten.

 

  spuren des lebens
   

Kekse und Texte
Die Aktion Kekse und Texte, die viele alte und junge Menschen begeisterte. Selbst gebackene Kekse - selbst geschriebene Texte über die Liebe und das Leben wurden vorgetragen.

 
   

Gemeinsam am Mühlengrund
Unter dem Motto „innovativ – intergenerativ – interkulturell“ – gab es diverse Veranstaltungen im und mit dem Haus am Mühlengrund.

 
   

Wir sind Viele! - Wer ist Wer?
Ein Agendaforum für ein Interkulturelles Zusammenleben und gegen Rassismus!

Die Agendagruppen Interkulturelles Zusammenleben, Generationendialog und KUNST ermöglichten den über 80 Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung eine vielschichtige Auseinandersetzung zum Thema Ausgrenzung und Vorurteile.

 
   

Gerichte mit Geschichte(n)
Das Erfolgsrezept: Nimm köstliche Gerichte aus vielen Menschen-Länder, erzähle ihre Geschichte, schmücke diese aus und würze sie mit einer Handvoll vergnüglichem Beisammensein.

 
   

Sterne für Generationen
Die Gruppe Generationendialog  wurde von ExpertInnen im Sternengarten am Georgenberg zu „SternbotschafterInnen“ ausgebildet, um das erworbene Wissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsenen weiterzugeben.

 


   

ZeitenBlicke

ZeitenBlicke war das Motto einer großen Veranstaltung der Gruppe im Bezirksmuseum mit einer Zeitreise mit 4 Generationen in unterschiedliche Länder mit unterschiedlichen Sprachen.

 

   

Generationenbillard
Gemeinsames spielen kam immer wieder gut an und fördert auf lustvolle Weise das Miteinander.

 
   

Stationen für Generationen
Event im Haus am Mühlengrund
Jugendliche leiteten Gruppen und animierten zum Tanzen, Singen, Plaudern, Bingo spielen und Sitzgymnastik.

 
   

Spaß aus anderer Sicht
Hip-hop und line dance wurden im PensionistInnenklub mit Jugendlichen einstudiert.

 
   

Generationentalk
Unter reger Beteiligung des Publikums fanden Podiumsdiskussionen  mit SchülerInnen und SeniorInnen aus dem 23. Bezirk statt. Im Vordergrund standen dabei immer Themen um die Generationenfrage und das Miteinander in Liesing.

 
   


>>zurück zur Übersicht

   
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: