Personal tools
You are here: Home Die LA 21 Bezirke 23. Bezirk Gruppen Radverkehr in Liesing
Document Actions

Radverkehr in Liesing

Projektgruppe Radverkehr in Liesing
         
   

 

 
   

Radverkehr in Liesing

   
   

Liesing auf direktem Weg - und das mit dem Rad!
Die Bedingungen in Liesing für das Radfahren zu verbessern und das Radfahren
als wichtiges Thema im Bezirk zu etablieren ist das Ziel der Gruppe.

   
   

Wer wir sind:
Die AgendaGruppe Radverkehr hat sich aus der Gruppe „Grünplan 23“ entwickelt. Sie ist eine Gruppe von engagierten BürgerInnen, die es sich im Rahmen der Lokalen Agenda 21 zum Ziel gemacht haben, die Attraktivität und die Voraussetzungen des öffentlichen Raumes für RadfahrerInnen zu verbessern.

   
   

Was wir wollen:
• uns mit dem Fahrrad sicher und bequem durch den Bezirk bewegen
• ein attraktives Radwegenetz, welches dazu animiert für kürzere Wege
auf das Auto zu verzichten und diese per Rad zurückzulegen
• das Radfahren als Alternative zum Auto
• das Klima und die Geldbörse schonen

   
   

Wie das gehen soll:
• Ausbau der Radinfrastruktur: schrittweise Umsetzung des Radwegekonzeptes, Ausbau
der Radabstellanlagen insbesondere bei Bahnhöfen und U-Bahnhaltestellen
• Öffentlichkeitsarbeit für das Thema „Radfahren in Liesing“: Flyeraktion, Teilnahme am Nachbarschaftstag mit Fahrradtest und Radcodierung, Medienarbeit
• Zusammenarbeit und Abstimmung mit den angrenzenden Bezirken und Gemeinden
• Zusammenarbeit und Abstimmung mit den zuständigen MitarbeiterInnen im Bezirk bzw.
bei der Stadt Wien

   
   

Welche Vorteile das bringen würde:
• der Bezirk wird für den Radverkehr durchgängiger und attraktiver
• das Manko an attraktiven Längsverbindungen durch den Bezirk im öffentlichen Verkehr könnte auf diese Weise etwas ausgeglichen werden
• der Radverkehrsanteil im Bezirk wird erhöht
• das Miteinander der verschiedenen Verkehrsteilnehmer – FußgängerInnen, RadfahrerInnen, ÖV-BenutzerInnen und AutofahrerInnen – wird verbessert
• Radfahren trägt zum Klimaschutz bei

   
   


Fakten zu den bisherigen Aktivitäten
zum Radverkehr durch die Agenda

   
   

Entwicklung eines Radwegekonzeptes

Was die Erschließung des Bezirkes für den Radverkehr betrifft, so wurde ein umfassender Plan mit Vorschlägen für Radrouten unter besonderer Miteinbeziehung wichtiger Knotenpunkte des öffentlichen Verkehrs geschaffen. Dieser Plan wurde den BezirksvertreterInnen und zuständigen Beamten vorgestellt und auch öffentlich präsentiert. Ein Dialog mit den Magistratsdienststellen und dem Bezirk und deren Bereitschaft, sich konkret mit dem Radroutenplan zu beschäftigen, wurde gestartet.

 


(zum Vergrößern bitte klicken)

   

Weitere Aktivitäten

• Diskussionsveranstaltung zum Radwegekonzept Liesing mit Bürovorsteher Wolfgang Ermischer, Siegi Lindenmeyer, Gemeinderat, 9. Bezirk- Alsergrund, Dieter Beran,
Bezirksrat, 13. Bezirk Hietzing und Dr. Constantien Cazan, ARGUS
• Gespräche mit der MA 18, MA 46 über das Radwegekonzept
• Organisation einer Radexkursion zu den Agendaprojekten im Bezirk
• Entwicklung, planliche Darstellung und fotografische Dokumentation des Radwegekonzeptes Liesing


  f

f
   

Radfahren in Liesing - wir brauchen Ihre Mitarbeit!

Posten Sie Ihre Vorschläge zur Verbesserung der Situation für RadfahrerInnen
in den Kommentaren unseres blogs (mit klick auf die Karte werden Sie automatisch
zum blog weitergeleitet) oder senden Sie diese an buero@agenda-wien23.at.
Motivieren Sie auch FreundInnen oder KollegInnen, sich zu beteiligen!


>>zurück zur Übersicht

  radblog
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: